Begehbares Glas

Mehrscheiben-Verbundsicherheitsglas für permanente Begehbarkeit, vorzugsweise im Gebäudeinneren, konzipiert. Der statisch tragende Sicherheitsglasaufbau aus VSG (Floatglaskomponenten) wird durch eine, vor Beschädigung schützenden Deckscheibe ergänzt. Die Oberfläche kann mit spezieller rutschhemmender Glaskeramik beschichtet werden.

Anwendung:

  • Glasböden, Trittstufen, Galeriepodeste u.v.m. im Interior oder auch als Isolierglassystem in der Außenanwendung für z.B.
  • permanent begehbare Dachverglasungen, Oberlichten, Lichtschachtabdeckungen u.v.m
Glasdicken (Standardaufbauten):von 20 mm bis 68 mm
Maximale Herstellgröße:2400 x 4840 mm
Seitenverhältnis:≤ 1:20
Maximales Stückgewicht:1500 kg