Sonnenschutzglas

Vorzüge des ertex ® CLIMASOL:

  • sehr niedrige g-Werte möglich (<0,2)
  • einfache Reinigung
  • Einsatz auch bei großen Gebäudehöhen und Windlasten möglich
  • großformatige Fassaden realisierbar
  • bieten gleichzeitig sehr gute Wärmedämmung
  • Zusatzfunktionen wie Schallschutz, Einbruchschutz

Selbstreinigung problemlos integrierbar

  • geeignet für denkmalgeschützte Bauten

 

Einschränkungen:

 

  • kein Blendschutz, kein Sichtschutz
  • bei entsprechend niedrigen g-Werten „Verdunklung“ des Raumes

Zusatzfunktionen:
WärmedämmungSchallschutzSicherheit
Werden die Sonnenschutzgläser als Isoliergläser mit entsprechenden Beschichtungen produziert, so sorgen sie im Winter und bei Kältephasen dafür, dass die Wärme im Raum nicht nach außen entweicht.Als Isolierglas gefertigt, erhalten Sonnenschutzgläser durch asymmetrische Aufbauten und/oder einem speziellen Akustik-Verbund die schalldämmende Wirkung.Sonnenschutzgläser können als Einscheiben- oder Verbundsicherheitsgläser hergestellt werden. So haben sie eine einbruchhemmende Wirkung und schützen im Bruchfall vor Verletzungen.